Artikel in „Der Allgemeinarzt“ zur Prävention von tätigkeitsbedingten Belastungs- und Traumafolgestörungen bei Mitarbeitenden in ärztlichen Praxen – und wie PSU-Akut e.V. dabei unterstützen kann

Im Journal für Fortbildung und Praxis „Der Allgemeinarzt“ erschien aktuell ein Artikel zur Prävention von tätigkeitsbedingten Belastungs- und Traumafolgestörungen bei Mitarbeitenden in ärztlichen Praxen. Dieser wurde von den PSU-Mitarbeitenden Dr. phil. Marion Koll-Krüsmann (Fachliche Leitung) und Dr. med. Andreas Schießl (Ärztliche Leitung) verfasst. Der Artikel ist Teil 2 von 2 Beiträgen, die im Journal zum Thema Psychosoziale Unterstützung (PSU) für Ärztinnen und Ärzte veröffentlicht wurden.

Lesenswerter Artikel zur Psychosozialen Unterstützung (PSU) von Ärztinnen und Ärzten im Magazin Arztgesundheit

Dr. med. Andreas Schießl, unser Ärztlicher Leiter, teilte in seinem Vortrag beim Kongress von „Operation Karriere“ in Heidelberg am 25.11. wissenswerte Einblicke und persönliche Erfahrungen zum Thema Psychosoziale Unterstützung (PSU) und die Bedeutsamkeit für Ärztinnen und Ärzte.

Dazu veröffentlichte Operation Karriere nun einen Artikel in ihrem Magazin Arztgesundheit mit den wichtigsten Erkenntnissen aus dem Vortrag von Dr. Schießl